Alt 06.12.2011, 16:37   #1 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 15.09.2005
Beiträge: 561
Haring eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [S5 - E10] Der Abschied

Hier könnt ihr über die zehnte Folge "Der Abschied" diskutieren.


[Auch wenn es da nicht viel Diskussionsbedarf gibt: Dies ist einfach die beste Episode der Staffel ]
__________________
Denn der Teufel ist ein Eichhörnchen!!
Haring ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links

Registrierte User sehen diese Box nicht!
Alt 01.02.2012, 02:08   #2 (permalink)
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 59
Standard

sehr heftiger abschluss... erinnerte ein wenig an das ende von staffel 4, wo der papa als schlussszene ja auch wieder im chefsessel saß... sehr sehr viel inhalt... da hätte man mehrere folgen draus machen können... aber es bleibt auf jeden fall viel freiheit für weitere inhalte (kinofilm und hoffentlich eine weitere staffel)...
Spitzname Teflon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 20:20   #3 (permalink)
Stromberg-Fan
 
Benutzerbild von läuft doch
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 146
Standard

Zitat:
Zitat von Spitzname Teflon Beitrag anzeigen
... erinnerte ein wenig an das ende von staffel 4,
Das dachte ich auch...

In der Tat alles sehr derb und heftig !
Aber wie er den Nübel runtermacht, geil...
Trotzdem geile Folge !!!

Genial auch wieder der Kleinkrieg gegen den Kantinentoffel, geil geil geil...




Rentner kann man auch von hinten lesen
__________________
Lass mich doch mit der Schlampe in Ruhe !! !

...das ist der Herr, Budch... Yal.. ...Lall

Geändert von läuft doch (02.02.2012 um 08:42 Uhr).
läuft doch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 00:46   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von Spitzname Teflon Beitrag anzeigen
... sehr sehr viel inhalt... da hätte man mehrere folgen draus machen können...
Ja, genau denselben Eindruck hatte ich auch!

Ich denke sogar, dass das gehandhabt wurde, weil wahrscheinlich bis zuletzt nicht klar war, ob und wie es nach der Staffel weitergeht. Es wirkt einfach so, als ob man es am Ende dann plötzlich doch wieder so "hinbiegen" wollte, dass Stromberg im Chefsessel landet.

Sicherlich sollte zum Finale ordentlich was passieren. Aber irgendwie ist es mir in dieser Episode "too much", was da an Handlung und Wendungen aufgefahren wird.
Sponski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2012, 17:44   #5 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Mister Thommy
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 12
Standard

Als langjähriger treuer Fan der Serie hat mich diese letzte Folge der 5. Staffel beim ersten Ansehen emotional überfordert. Es passiert sehr viel, und das sehr schnell. Man kommt kaum zur Ruhe, alles wirkt hektisch.

Insgesamt betrachtet fand ich die 5. Staffel gut, sie kann die vorherigen aber nicht toppen. Meine persönliche Rangfolge: 2 - 3 - 1 - 4 - 5.

An manchen Stellen wirkt das Geschehen verzerrt, beinahe aggressiv. Die subtilen Momente sind weitgehend verloren gegangen, der Doku-Charakter bleibt etwas auf der Strecke. Ich bewerte das nicht negativ, ich nehme es nur zur Kenntnis. Serien entwickeln sich nunmal, jede Staffel hat ihr eigenes Feeling; und das ist auch gut so.

Vielleicht ist die 5. Staffel eine Art Spiegelbild unserer heutigen Berufswelt. Es interessieren bloß "Zahlen, keine Namen" (Motto des Herrn Tremmel). Heißt im Umkehrschluss: Chefs wie Stromberg sind sehr wohl tragbar, solange der Profit stimmt. Die rechte Hand weiß nicht, was die linke tut... Unternehmen sind durchorganisiert bis ins letzte Detail und der eine torpediert die Entscheidungen des anderen. Bernd war beim Nübel unten durch, aber egal, denn der seinerseits hat sich's ja mit dem Tremmel verscherzt.

Sehr harter Stoff, diese Staffel 5, und spätestens von Folge 6 bis 10 eigentlich mehr Tragedy als Comedy.
Mister Thommy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2013, 17:40   #6 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von GabelstaplerKlaus
 
Registriert seit: 19.03.2013
Beiträge: 6
Standard

Hab ich auch so empfunden....und sogar ne Träne verdrückt. Und DAS passiert sonst nur bei der "Der Mann aus den Bergen"- Titelmelodie....

Franky
GabelstaplerKlaus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0